Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Klosterpforte

5 markierte Artikel

148

Avatar Sebastian

(Seb) – Jos Luhukay setzte das Training am Freitag Vormittag etwas früher an. Punkt zehn Uhr standen die Profis auf dem Trainingsplatz neben dem Hotel Klosterpforte. Nach den Erwärmungen setzte der Trainer wieder auf eine Einheit für den Geist. So wie er es bereits am Dienstag vor dem Testspiel in Rödinghausen getan hatte. Die Einheit… weiterlesen 

Anzeige

159

Avatar Sebastian

(Seb) – Das Wetter wird von Tag zu Tag immer sonniger hier in Marienfeld. Morgen werde ich wohl tatsächlich erstmals die Sonnencreme zum Einsatz bringen. Beim Vormittagstraining ging es heute vor allem darum, den Ball vom Zentrum nach Außen zu bringen, dort sollten sich die Außenbahnspieler überlaufen und vor das Tor flanken. Je nach Position… weiterlesen 

259

Avatar Sebastian

(Seb) – Viel Zeit zum Grübeln blieb heute morgen nicht. Kaum kurz nach zehn Uhr mit dem Auto aus Berlin in Marienfeld vor dem Hotel Klosterpforte (gegründet 1185) angekommen (Fotos: Seb), marschierte ich gleich zum Sportplatz. Die Mannschaft war bereits auf dem Platz. Während sich Torwarttrainer Richard Golz nach der Erwärmung seinen vier Keepern widmete… weiterlesen 

442

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – In den Minuten, in denen dieser Beitrag entsteht, legt die Mannschaft von Hertha BSC die letzten Bahn-Kilometer bis Bielefeld zurück, die für 12.20 Uhr vorgesehen ist. Dort wartet der Mannschaftsbus, um den Kader von Trainer Jos Luhukay die verbleibenden 25 Kilometer ins Hotel Klosterpforte nach Harsewinkel zu fahren. Eine kleine Hertha-Crew ist bereits… weiterlesen 

Samstag, 12.7.2014

Konkurrenzkampf XXL bei Hertha

231

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Trainingsfrei bei Hertha. Am morgigen Sonntag geht es zum einwöchigen Lauftrainingslager nach Klosterpforte, einer Hotelanlage unmittelbar gegenüber dem Kloster Marienfeld – Ansicht. Durch die WM wird ein wenig überdeckt, dass es bei Hertha in diesem Sommer erhebliche Veränderungen  gibt. Meiner Meinung nach erheblich ausführlicher als zunächst kommuniziert. Hertha lernt von der WM Anfänglich… weiterlesen 


Anzeige