Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Lukebakio

27 markierte Artikel

58

Avatar jlange

(jl) – Kein öffentliches Training am heutigen Donnerstag, auch keine Pressekonferenz. Für mich persönlich sind die neuen Abläufe unter Jürgen Klinsmann noch immer etwas gewöhnungsbedürftig. Selbiges gilt übrigens auch für die Stürmerwahl des früheren Top-Angreifers. Ihr wisst: Davie Selke und Dodi Lukebakio haben derzeit die Nase vorn, Vedad Ibisevic und Salomon Kalou kommen bestenfalls als… weiterlesen 

Anzeige

594

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Wichtig ist es: Ab 15.30 Uhr tritt Hertha BSC am zwölften Bundesliga-Spieltag beim FC Augsburg an. Mit Blick auf die Tabelle heißt es für beide Vereine: Verlieren verboten. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker. Schluss bei #FCABSC! Der @FCAugsburg gewinnt deutlich gegen @HerthaBSC und springt auf Tabellenplatz zwölf der #Bundesliga! pic.twitter.com/7eudczS81G — BUNDESLIGA (@Bundesliga_DE)… weiterlesen 

53

Avatar dbardow

(db) – Ich war ja auch mal Praktikant. Und wurde von der Redaktion mit klopfendem Herzen zum Hertha-Training geschickt, um den für mich damals unerreichbaren Profi-Fußballern ein paar nervöse Fragen zu stellen. Da muss jeder Anfänger mal durch. Blöd nur, wenn der Chef eine junge Mitarbeiterin auswählt, um vor laufender Kamera kritische Fragen an den Hertha-Trainer… weiterlesen 

45

Avatar jlange

(jl) – Das war’s dann wohl mit dem Spätsommer-Feeling. Grauer Himmel, stürmische Böen und Nieselregen – das Sonntagmorgen-Setting am Schenckendorffplatz hatte wenig gemein mit dem Bilderbuch-Wetter des Vortags. Noch immer greifbar waren indes die Geschehnisse des 2:3 gegen Hoffenheim vom Sonnabend. Und ja, sie wurmten noch immer. Ihre ebenso beeindruckende wie mitreißende Aufholjagd hatten sich… weiterlesen 

262

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Petrus packt noch mal einen milden Herbst-Samstag aus: Beste Voraussetzungen für Hertha BSC, wenn es ab 15.30 Uhr im Olympiastadion gegen die TSG Hoffenheim um Bundesliga-Punkte geht. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker. Endstand Hertha – Hoffenheim 2:3 90.‘: Vier Minuten Nachspielzeit 88.‘ Gelbe Karte für TSG-Torwart Baumann, der einen zweiten Ball ins Spiel… weiterlesen 

51

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die Zuschauererwartung im Olympiastadion für die Partie von Hertha BSC am Samstag gegen die TSG Hoffenheim liegt bei 40.000 (15.30 Uhr, Olympiastadion). Beim heutigen Training waren die zuletzt rekonvaleszenten Eduard Löwen und Niklas Stark mit von der Partie, die indi-vieth-uelle Arbeit mit Atheletiktrainer Henrik Vieth scheint Früchte zu tragen. Zeit für die Pressekonferenz… weiterlesen 

175

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Der Herbst hat nochmal seine milde Seite vorgezeigt. Milde Temperaturen, ein Hauch Sonne … es herrschte eine entspannte Stimmung auf dem Trainingsplatz von Hertha BSC. Mit dem 1:1 bei Werder Bremen hielt die Serie von nun vier Spielen ohne Niederlage – und zehn von möglichen zwölf Punkten. View this post on Instagram „Der… weiterlesen 

76

Avatar dbardow

(db) – Ein freier Tag für die Hertha-Profis, den hatten sich die Spieler beim 3:1 am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf verdient. Ante Covic, der den freien Samstag spendiert hatte, musste dagegen antanzen und stand in einer Medienrunde Rede und Antwort. Der Trainer sprach über… … zum ersten Mal seit 3 Jahren wieder 3 Siege in… weiterlesen 

Donnerstag, 3.10.2019

Extra-Portion Ehrgeiz
für Ibisevic

66

Avatar jlange

(jl) – Einmal noch die Äuglein zu, schon ist wieder Spieltag. Am Freitagabend kommt Fortuna Düsseldorf ins Olympiastadion. Seit der turbulenten Relegation 2012 eine Paarung mit Beigeschmack. Im Oly herrscht daher Sektorentrennung. Die Drehkreuze am Südtor (westliche Schleusen) sind den Gästefans vorbehalten. Ein Rundgang ums Stadion ist nicht möglich. Das Organisatorische spielt morgen Abend hoffentlich nur… weiterlesen 

75

Avatar jlange

(jl) – Die Anspannung ist nach wie vor sichtbar. Irgendwann im Laufe der Pressekonferenz huschte Ante Covic zwar doch noch sein sympathisches Lächeln übers Gesicht. Von der Leichtigkeit, die ihn während seiner ersten Wochen als Chefcoach umwehte, ist jedoch nicht mehr viel übrig geblieben. Wenig verwunderlich, der Saisonstart hatte es schließlich in sich. Ibisevic? Selke?… weiterlesen 


Anzeige