Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Fathi

9 markierte Artikel

162

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Guten Morgen aus der Messehalle 18 unterm Funkturm. Als Resultat einer Mitgliederbefragung hat Hertha BSC seine sonst am Montag abgehaltene Mitgliederversammlung verlegt auf den heutigen Sonntagvormittag. Hier kommt der letzte Immerhertha-Liveticker dieser Saison, diesmal nicht ein epischer Breite, sondern konzentriert auf die Kernpunkte. 15 Uhr Mein Saisonabschluss-Foto mit schönen Grüßen von @luschti  … weiterlesen 

Anzeige

170

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Irgendwie beruhigend: Auch Fußball-Trainer müssen für eigene Versäumnisse einstehen. Pal Dardai war etwas ausser Puste nach dem heutigen Nachmittagstraining. „Ich hatte mich verzählt und übersehen, dass Mitch (Weiser) drinnen geblieben und nur geradelt ist. So musste ich alles mitmachen.“ Man muss es Dardai lassen: Er hat voll durchgezogen. Kreuzläufe (langsam Traben auf der… weiterlesen 

210

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) — Wer der Morgenpost folgt, wird über diese Mitteilung aus dem Hause Hertha BSC nicht überrascht sein. So teilte der Bundesligist heute mit: RYOBI, eine Marke für Elektro- und Gartenwerkzeuge aus dem Hause Techtronic Industries (TTI), wird mit Beginn der Rückrunde der Saison 2014/15 neuer Hertha-Partner von Hertha BSC. Das international tätige Unternehmen sichert… weiterlesen 

226

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – „Knie heilt nie“, hat man früher immer gesagt. So bitter das auch ist, hat sich jene Stammtischweisheit heute wieder bewahrheitet: Die Schrecksekunde für Jos Luhukay und seine Mannschaft von Hertha BSC trug sich beim heutigen Training der Blau-Weißen zu. Alexander Baumjohann rannte einer Flanke hinterher, die ein bisschen zu lang geraten war. Ein… weiterlesen 

133

Avatar dstolpe

(sto) – Als Hertha BSC noch ein etablierter Bundesligist war und nicht wie jetzt ein bescheidener Rückkehrer in den Kreis der besten 18, zu Zeiten als Dieter Hoeneß im Mittelkreis von Cottbus tanzte und ganz Berlin der ersten Meisterschaft seit 78 Jahren entgegenfieberte, da hatte der Kader eigentlich nur ein Manko: Die beiden teuersten Spieler… weiterlesen 

56

Avatar dstolpe

(sto) – Die gute Nachricht zum Sonntag: In 20 Tagen schon startet Hertha BSC in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2011/12, dann bittet Trainer Markus Babbel die Seinen – sofern sie anwesend sind – erstmals wieder zum Training. Zum Problem könnten nur die 20 Tage bis dahin werden; zumindest Tage wie dieser Sonntag, an denen… weiterlesen 

115

Avatar dstolpe

(sto) – Mein erster Gedanke, als ich es vor mir liegen sehe: „Verdammt groß, verdammt edel!“ Und als ich es hochheben will: „Verdammt, ist das schwer!“ Fürwahr, liebe Leute, „Immer Hertha. Gestern. Heute. Morgen.“ ist ein wahrer Hingucker, und nur ein schlechter Witz ist, das Buch der Berliner Morgenpost zum Aufstieg von Hertha BSC dürfe… weiterlesen 

Samstag, 23.10.2010

Jugendstil mit System

13

Avatar dstolpe

(sto) – Aus der Rubrik „Neues aus dem Mannschaftsbus“ . . . Auf der Fahrt ins Olympiastadion errechneten am Freitag die Herren Burchert, Bigalke (beide 20), Neumann, Perdedaj (beide 19), Lasogga (18) und Schulz (17) das Durchschnittsalter der gegen Fürth von ihnen repräsentierten Ersatzbank. Ihre Spielerei amüsierte die sechs Jungs: Im Verbund mit Ronny (biblische… weiterlesen 

Dienstag, 31.8.2010

UPDATE: Ramos beim 1. FC Union

11

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub/sto) –  Dienstag, 11.59 Uhr – und Aus. Die Transferliste der Deutschen Fußball-Liga ist geschlossen. Die gute Nachricht für Hertha BSC: Der Name von Adrian Ramos steht dort nicht drauf. Heißt: Der Torjäger bleibt – endgültig, definitiv! Nach dem Auslaufen der Mannschaft nach ihrer Rückkehr aus Düsseldorf hatte Trainer Markus Babbel noch einiges zu dem Thema… weiterlesen 


Anzeige