Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Marko Grujic

6 markierte Artikel

Mittwoch, 12.12.2018

Grujic muss zusehen

39

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, man muss sich nur lange genug auf dem Olympiagelände rumtreiben, um allerhand mituzubekommen. Manchmal sieht man aber auch Sachen, die man gar nicht sehen will. So geschehen im Fall von Marko Grujic. Wie sich Herthas Mittelfeldspieler auf Krücken und mit dick eingepacktem Fuß durch die Gegend schleppte, sah schon gruselig aus…. weiterlesen 

Anzeige
Mittwoch, 28.11.2018

Kiprit sichert Sieg der U 19

44

sstier

(sst)- Hallo Herthaner, wie liest sich diese Schlagzeile: „Hertha überwintert international“? Nein, das ist nicht etwa Zukunftsgedöns. Hertha überwintert tatsächlich im Europapokal, allerdings gilt das nur für die U 19. Die hat ihr Rückspiel gegen FK Qäbälä aus Aserbaidschan mit 1:0 gewonnen. Das Tor das Tages erzielte Mo Kiprit per Elfmeter. Das die Mannschaft von… weiterlesen 

Donnerstag, 8.11.2018

Hundert Jahre her

98

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, lasst uns in diesen turbulenten Zeiten mit etwas Positiven beginnen. Marius Gersbeck stand am heutigen Donnerstag zum ersten Mal nach langer Verletzungszeit wieder beim Torwarttraining auf dem Platz. Wünschen wir dem jungen Keeper alles Gute und eine verletzungsfreie Zukunft. Dass Gersebeck über eine Menge Talent verfügt, ist unbestritten. Ob ihm eine… weiterlesen 

Mittwoch, 17.10.2018

Ist denn heut‘ schon Weihnachten

44

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, bei sonnigstem Sonnenschein konnten die Trainingskibitze am Mittwoch einige länger vermisste Gesichter zurück auf dem Schenckendorffplatz begrüßen. Jordan Torunarigha und Marko Grujic absolvierten mit Athletiktrainer Hendrik Vieth eine erste Laufeinheit. „Ich fühle mich gut. In der kommenden Woche will ich versuchen, wieder mit der Mannschaft zu trainieren. Das ist mein Ziel“,… weiterlesen 

Mittwoch, 26.9.2018

Halt, Stop, Thomas rein!

91

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, war das heute ein Trubel auf dem Trainingsgelände. Kamerateams noch und nöcher, dazu diverse Gesichter, die sonst eher nicht zu sehen sind. Hertha interesiert wieder und das ist ja selbst noch einer Niederlage eine gute Nachricht. Jarstein fällt wohl aus Ansonsten gab es davon aber nicht allzu viele. Rune Jarstein wird… weiterlesen 

79

sstier

(sst) – Hallo Herthaner, ich mal wieder, zurück aus dem Urlaub. So eine fußballfreie Zeit kann manchmal auch den Blick schärfen. Viele Dinge bei Hertha sind inzwischen klarer als vor vier Wochen. Die Neuzugänge lassen sich sportlich deutlich besser einschätzen. In die Startelf zum Bundesliga-Auftakt gegen Nürnberg wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keiner von ihnen… weiterlesen 


Anzeige