Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Nico Schulz

7 markierte Artikel

52

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Guten Morgen aus Reichenwalde. Seit einer guten halben Stunde läuft das erste Training der Profis von Hertha BSC. Zuschauermagnet @herthabsc Waldstadion Reichenwalde #Trainingslager #brandenburg #bundesliga #hahohe A post shared by ubremer1 (@ubremer1) on Jul 8, 2017 at 1:54am PDT Trainiert wird in verschiedenen Gruppen. Athletiktrainer Hendrik Vieth hat ein Gymnastik- und Koordinationsprogramm für… weiterlesen 

Anzeige

154

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Der Tag vor dem 1. Mai ist traditionell „Journalisten-Feiertag“. Da viele von uns morgen am Tag der Arbeit zu selbiger antreten müssen, hatten wir heute frei. Endlich einmal ausgiebig Zeit für Lektüre. In vielen Blättern heute morgen war deutliche Kritik an Pep Guardiola zu finden.Das 0:4 der Bayern trage seine Handschrift. Vercoacht habe… weiterlesen 

248

Avatar Sebastian

(Seb) – Heute um 14.30 Uhr testet Jos Luhukay mit seinem Team gegen Regionalliga-Spitzenreiter TSG Neustrelitz. Die Mecklenburger werden von Ex-Bundesligaprofi Thomas Brdaric trainiert. Trotz Olympia und Champions League bieten wir vom Immerhertha-Team euch mit Anpfiff einen Liveticker vom Hanns-Braun-Platz im Olympiapark. Trainer Jos Luhukay nach der Partie: „Vom Ergebnis her bin ich zufriedener als… weiterlesen 

181

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Seit einigen Tagen wirkt Jos Luhukay auf mich ungewohnt in sich gekehrt. Hatte ich den Cheftrainer der Herthaner vor meinem Urlaub Anfang Juli noch als überaus offen im Umgang mit der Presse erlebt, macht der Niederländer nun einen deutlich distanzierteren Eindruck. Schon in der vergangenen Woche bei der Vorstellung von Fabian Lustenberger als… weiterlesen 

439

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Nach der Verplichtung von Sebastian Langkamp am Wochenanfang wird Hertha BSC am Dienstag den nächsten Zugang präsentieren: Die Berliner werden sich mit Hajime Hogosai von Bayer Leverkusen verstärken. Alles zum Transfer und der Suche nach einem weiteren Mittelfeldspieler gibt es –> hier. Die Blau-Weißen spielen morgen um 13.30 Uhr ihr voresrt letztes Zweitligaspiel…. weiterlesen 

163

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Die Hiobsbotschaften für Änis Ben-Hatira reißen nicht ab. Eigentlich hatte Herthas Flügelspieler gehofft, dass er nach den beiden verletzungsbedingt verpassten Partien gegen Braunschweig und Ingolstadt in dieser Woche wieder trainieren könnte, um für das Auswärtsspiel gegen den Aufsteiger SV Sandhausen am kommenden Freitag (18 Uhr/Sky) wieder einsatzbereit zu sein. Doch daraus wird leider… weiterlesen 

265

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Er wollte es versuchen, solange es geht. Herthas Mittelfeldspieler Änis Ben-Hatira hatte heute beim Training der Profis auf dem Schenckendorff-Platz gehofft, dass er den lädierten rechten Fuß (Kapselprellung) wieder normal belasten kann. Er wollte sehen, ob die Heilung bereits soweit vorangeschritten war, dass es für einen Einsatz im Spitzenspiel am Sonnabend in Braunschweig reichen würde. Doch… weiterlesen 


Anzeige