Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Özil

5 markierte Artikel

108

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Drei Wochen Training, sieben Tage frei – in dieser  Woche ist Eigenverantwortung bei den Profis von Hertha BSC angesagt. Die Trainingseinteilung beim Fußball-Bundesligisten,  die Verletzungsausfälle von Davie Selke und Vladimir Darida und die Chancen von Marvin Plattenhardt, im September gegen Weltmeister Frankreich zu spielen – über diese Themen sprechen Uwe Bremer und Sebastian… weiterlesen 

Anzeige

165

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Die Zahlen der WM belegen den Trend, den wir in der vergangenen Saison des öfteren hier diskutiert haben: Die Bundesliga verliert vor allem gegenüber England. So stellt die Premier League im Halbfinale 40 Spieler, die Primera Division und die Ligue 1 je zwölf, die Bundesliga neun: vier Kroaten (Tin Jedvaj/Bayer Leverkusen, Andrej Kramaric/TSG… weiterlesen 

220

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Der Fußball lädt zum letzten Feiertags-Wochenende dieser Saison in diesem Mai. Ehe uns die WM in Russland beschäftigen wird, sind heute Abend auf der großen Bühne in Kiew Real Madrid und der FC Liverpool im Einsatz. Zidane vs Klopp, Ronaldo und Kroos vs Salah und Mané … meine Sympathien liegen bei den Reds…. weiterlesen 

153

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Um mal mit der Tür ins Hertha-Haus zu fallen: Die große Frage vor dem Höhepunkt der Vorbereitung am Mittwoch gegen Real Madrid: Kann er oder kann Adrian Ramos doch nicht? Der Kollege Kleinemas war am Schenckendorff-Platz vor Ort. Eine Stunde lang ließ Trainer Markus Babbel trainieren. Die Beobachtung des Morgenpost-Reporters: „Adrian Ramos trainiert… weiterlesen 

136

Avatar mkleinemas

(mkl) – Kaum aus dem Trainingslager gelandet, richtet sich der Blick gleich auf den absoluten Höhepunkt der Vorbereitung: Das Spiel gegen Real Madrid am Mittwoch um 18 Uhr im Olympiastadion. Einen Tag hat die Mannschaft Zeit, sich zu erholen, morgen geht es um 16 Uhr mit dem Training weiter. Für Adrian Ramos wird diese Einheit… weiterlesen 


Anzeige