Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Peter Pekarik

15 markierte Artikel

79

Avatar jlange

(jl) – Was lange wehrt, wird bald Blog-Zugang. Bis dahin schon einmal ein neuer Eintrag des Kollegen Dominik Bardow: Tell me why I don’t like mondays. Wer geht montags schon gern zur Arbeit? Peter Pekarik auf jeden Fall! Der Slowake, schon seit 2012 im Verein, absolvierte am Montag sein erstes Mannschaftstraining nach langer Pause. Wegen… weiterlesen 

Anzeige
Mittwoch, 21.11.2018

Leinen los und Fahnen hoch

35

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, die wichtigste Nachricht des Tages kam gegen Mittag. Hertha hebt das Verbot für Spruchbänder und Fahnen, das gegen Leipzig gegolten hatte, für das Spiel gegen Hoffenheim am Sonnabend auf. Hier könnt ihr die vollständige Meldung einsehen: Hertha BSC hebt das zum Spiel gegen Leipzig geltende Verbot von Spruchbändern und –bannern sowie… weiterlesen 

131

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, bald geht es los. Frankreich oder Kroatien, das ist heute die Frage. Sagt schon, wie sind eure Sympathien verteilt? Herthas Spieler werden das WM-Finale zusammen im Mannschaftshotel in Neuruppin schauen. Nicht mit dabei sein kann Davie Selke, der nach seiner Verletzung (Pneumathorax) bis mindestens Montag im Krankenhaus bleiben muss. „Am Montag… weiterlesen 

Samstag, 14.7.2018

Selke verpasst den Saisonstart

30

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, der Sonnabend markierte für Hertha BSC das Ende der bis dahin reibungslosen Vorbereitung. Am späten Abend gab Hertha bekannt, dass Davie Selke den Saisonstart wegen einer Verletzung des Brustkorbs verpassen wird. Namentlich handelt es sich dabei um einen Pneumothorax, bei dem sich Luft im Brustkorb ansammelt, was zu einem Zusammenfallen eines… weiterlesen 

Freitag, 6.7.2018

Jastrzembski überzeugt

82

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, Wochenendstimmung mag nicht aufkommen bei den Fußballern von Hertha BSC. Am Freitag stand der neunte Trainingstag in Serie auf dem Programm. Eine längere Pause soll es erst zwischen den Trainingslagern in Neuruppin und Schladming geben. Am Sonntag geht es für die Mannschaft zum Tedi-Cup nach Herne, ab Donnerstag dann nach Neuruppin…. weiterlesen 

Donnerstag, 5.7.2018

Darida muss pausieren

25

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, der Test am Mittwoch in Stahnsdorf (7:0) war insgesamt eine gelungene Sache, nur die Verletzung von Vladimir Darida überschattete am nächsten Morgen das Ereignis. Darida war während der ersten Halbzeit mit einem Gegenspieler zusammengeprallt, spielte aber noch bis zur Pause weiter. Später hätte das Knie dann Probleme gemacht, sagte Dardai. „Wir… weiterlesen 

Mittwoch, 14.2.2018

Peka forever

157

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Über die Kleiderwahl müssen wir noch einmal reden, aber ansonsten war das, was Herthas Manager Michael Preetz am Mittwochvormittag über Twitter verkündete, eine schöne Sache. Seht selbst: Berlin, Berlin, Peka bleibt in Berlin! #hahohe pic.twitter.com/T8r5TkFy02 — Michael Preetz (@michaelpreetz) 14. Februar 2018 Ist das wirklich ein Panter auf Peter Pekariks T-Shirt? Nun gut…. weiterlesen 

72

Avatar Sebastian

(Seb) – Während ich mir heute erstmals in dieser noch frischen Saisonvorbereitung ein Training von Hertha vor Ort anschaute (Foto: Seb), poppten zwei Meldungen auf, die ich gerne gestern in den „fluiden“ Blogpost hineingeworfen hätte. Aber wir nehmen das so, wie es kommt 😉 Lasogga unterschreibt für fünf Jahre beim HSV Der Angreifer hat ein Arbeitspapier… weiterlesen 

Freitag, 6.9.2013

Entwarnung bei Sascha Burchert

266

Avatar Sebastian

(Seb) – Freitag Vormittag am Schenckendorffplatz. Kaum vorstellbar, dass gestern gut 1000 Fans hier am Platz standen, um das 3:1 Trainingsspiel gegen Aue sahen. Von dem ganzen Trubel war heute nichts mehr zu spüren. Nur die Cateringwagen standen noch an der Straße, als Jos Luhukay und sein Team 10.25 Uhr den Platz in Laufschuhen betraten…. weiterlesen 

212

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Zurück zum Alltag, Freunde der Sonne. Aufstieg abgehakt. Bayern-Spektakel auch. Wenden wir uns wieder den normalen Dingen des Lebens zu. Für Herthas Profis hieß das heute Schwitzen für die nächsten Aufgaben. Die Berliner beginnen ihre Abschiedstournee aus der Zweiten Liga am Sonntag in Hamburg, wo das Team von Cheftrainer Jos Luhukay auf den… weiterlesen 


Anzeige