Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Schiller

53 markierte Artikel

Dienstag, 27.11.2018

Hertha rauft sich zusammen

63

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Der Rekordumsatz, die gestiegenen Verbindlichkeiten, die zurückgekauften Aktien, das Stadion-Thema, das Spektakel gegen Hoffenheim, die Innenverteidigung gegen Hannover, der Fan-Klub des Kollegen Stier und die Familienplanung im Hause Gegenbauer – es gab einige Themen bei Hertha BSC rings um die Mitgliederversamlung , den zurückliegenden sowie den kommenden Bundesliga-Spieltag gegen Hannover 96. Zu hören … weiterlesen 

Anzeige

87

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Guten Abend aus der Messehalle 18 unterm Funkturm. Hertha BSC hat zur Mitgliederversammlung geladen. Der Kollege Sebastian Stier wird für Euch einen Liveticker führen.  Finanzchef Ingo Schiller wird einen Rekordumsatz vermelden: 2017/18 hat Hertha Einnahmen von 152,9 Millionen Euro gehabt.  Die Ausgaben lagen bei 148,8 Millionen. Nach Steuern hat Hertha einen Gewinn von… weiterlesen 

118

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Hertha BSC hat mit Nick Lima (23) einen rechten Außenverteidiger im Probetraining. Der Amerikaner hat in den vergangen beiden Saisons in der MLS für San Jose Earthquake gespielt (60 Spiele, vier Tore). Über die Hintergründe der Einladung, was Lima für Peter Pekarik und Lukas Klünter bedeuten könnte, sprechen wir im Immerhertha-Podcast #61 –… weiterlesen 

110

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – 10.10 Uhr Guten Morgen. Vor dem LIVETICKER am Abend vom Hertha-Spiel gegen den FC Bayern (Olympiastadion, 20.30 Uhr), fertige ich Euch hier einen Liveticker aus dem Abgeordnetenhaus. Sitze im Ernst-Heilmann-Saal, wo ab 10.30 Uhr der Sportausschuss tagt.

90

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Für die Liebhaber des gesprochenen Wortes gibt es einen neuen Immerhertha-Podcast.   Der Kollege Jörn Lange und ich sprechen über die Generalprobe am Mittwoch gegen den Halleschen FC und blicken auf das erste Pflichtspiel von Hertha BSC, die Pokal-Partie am kommenden Montag bei Eintracht Braunschweig. Wir diskutieren, ob der Kader des Bundesligisten stärker einzuschätzen… weiterlesen 

170

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Moin aus dem Abgeordnetenhaus Berlin. Hier tagt ab 9.30 Uhr der Sportausschuss in seiner 21. Sitzung. Ich bin hier, weil das Stadion-Thema eine Rolle spielen soll. Der Senat will erstmals seine Pläne für den Umbau des Olympiastadion erläutern. Hertha BSC ist geladen, um seine Pläne für einen Arena-Neubau im Olympiapark vorzustellen.  Ihr lest… weiterlesen 

312

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Der Zuschauer-Rückgang im Olympiastadion, der ersehnte Bau einer Arena, die wenig überzeugende Bundesliga-Rückrunde, die WM-Nominierung von Marvin Plattenhardt: Nach einer turbulenten Mitgliederversammlung gab es einiges zu besprechen im Podcast. Sebastian Stier, ehrenamtlich Präsident der SG Bornim, nutzte die Gelegenheit, Hertha-Präsident Werner Gegenbauer einzuladen. In einer wichtigen Nebenrolle: Fische. Viel Spaß mit dem neuen… weiterlesen 

191

sstier

Wir sind am Ende der Tagesordnung angekommen. Vielen Dank fürs Lesen und Diskutieren. Wir verabschieden uns. Nicht jedoch ohne den Hinweis auf die Richtigkeit unserer Wahlprognosen. Und nun: Nur nach Hause… 23.40 Der Antrag wird mit großer Mehrheit abgelehnt. Torsten Manske bliebt im Amt. 23.39 Zur Abberufung eines Präsidiumsmitglieds ist eine Dreiviertelmehrheit notwendig. 23.36 Torsten… weiterlesen 

165

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Eine Nacht drübergeschlafen nach dem aufschlussreichen Nachmittag im Olympiastadion. Es waren eine Menge Emotionen unterwegs beim 2:6 von Hertha BSC gegen RB Leipzig. Wir werden im folgenden sicher noch einiges zu bereden haben. Überrascht von den Emotionen nach seinem letzten Einsatz war Julian Schieber. Der Stürmer, der Berlin nach vier Jahren verlassen wird,… weiterlesen 

Dienstag, 16.1.2018

Duda drängt in die Startelf

80

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) –  Da war reichlich Zug drin, im ersten Training dieser Woche. Trainer Pal Dardai bereitete die Mannschaft darauf vor, was sie am Freitag im ersten Heimspiel des Jahres gegen Borussia Dortmund erwartet (20.30 Uhr, Olympiastadion). Auf kleinem Feld ließ Dardai drei Angreifer spielen gegen einen Verteidiger und Torwart. Es konnte nicht schnell genug gehen…. weiterlesen 


Anzeige