Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Trainingslager Belek

9 markierte Artikel

61

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Seit dem 3. Januar hat sich Hertha intensiv auf den Start in die zweite Saisonhälfte (die Rückrunde hat ja schon begonnen) gegen Tabellenschlusslicht Jahn Regensburg in einer Woche vorbereitet. Zunächst lag die Basisarbeit im Konditionstraining. Cheftrainer Jos Luhukay bat seine Profis täglich zweimal auf den Schenckendorff-Platz. Mindestens eine Einheit davon galt dem gern… weiterlesen 

Anzeige

74

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Am letzten Tag von Herthas Trainingslager im türkischen Belek hielt Trainer Jos Luhukay noch einmal eine längere Ansprache an die Profis. Vielleicht bedankte sich der Niederländer für die gute Einstellung und Zusammenarbeit in den vergangenen sieben Tagen. Danach liefen die Spieler noch knapp 30 Minuten lang aus. Manager Preetz zieht die Laufschuhe an… weiterlesen 

111

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Am vorletzte Tag von Herthas Trainingslager in Belek ging es heute Morgen gemächlich zu. Nach einer längeren Ansprache ließ Trainer Jos Luhukay heute erneut das Kurzpassspiel einüben, danach erneut Flanken und Torschuss und nach einer Stunde war Schluss. Die Spieler, die gestern zum Einsatz kamen, liefen nach 30 Minuten aus (bis auf Marvin… weiterlesen 

116

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Zu Beginn eine Entschuldigung meinerseits: Aus gegebenen Anlass habe ich es gestern nicht mehr geschafft, euch ein paar Impressionen vom Trainingslager der Herthaner in Belek zukommen zu lassen. Wird aber nachgeholt. Zudem vorweg noch ein paar warme Grüße an Otti Winter. Der Sportfotograf und langjährige Hertha-Begleiter wird heute 43 Jahr alt. Alles Gute,… weiterlesen 

123

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Die wichtigste Nachricht zu Beginn: Kapitän Peter Niemeyer, der sich beim gestrigen Test gegen Bayerns Amateure eine schwere Zehenprellung am rechten „großen Onkel“ zugezogen hatte, hat beim heutigen Training zwar nicht mitwirken können. Die Verletzung des 29-Jährigen ist jedoch leichter als gedacht. Möglicherweise kann er morgen schon wieder mittrainieren. Trainer Jos Luhukay sagte… weiterlesen 

254

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Bevor es mit der morgendlichen Einheit in Herthas Trainingslager an der türkischen Riviera losgehen konnte, wurde erst einmal gesunden. Adrian Ramos feiert heute seinen 27. Geburtstag und bekam von den mitgereisten Fans auf der Tribüne ein Ständchen. Auch die Mannschaft und sogar ein paar Pressevertreter sangen mit. Der Kolumbianer wirkte sichtlich berührt und… weiterlesen 

90

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Zuallererst eine gute Nachricht für all diejenigen, die im kalten Berlin bleiben mussten und mit Neid nach Belek geschaut haben: Heute, Tag drei von Herthas Trainingslager an der türkischen Riviera, schüttet es (Grüße an einen Herren mit britischem Adelstitel ;)). Überzahlspiel wird geübt Die erste Trainingseinheit heute morgen kam uns Journalisten und den… weiterlesen 

138

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Man kann sich als Hertha-Reporter dieser Tag nicht beschweren: Bei strahlendem Sonnenschein und milden 16 Grad ging es heute Morgen um 10.30 Uhr (Ortszeit, Belek ist eine Stunde voraus) auf den Trainingsplatz. Ich betone noch einmal die frühlingshafte Sonne im Gesicht des Reporters 😉 Herthas Cheftrainer Jos Luhukay freute sich sichtlich über das… weiterlesen 

33

Jörn Meyn Jörn Meyn

(mey) – Das Trainingslager von Hertha BSC im Badeort Belek an der türkischen Riviera begann exotisch: Der Gebetsruf des Muezzins klang von der nahe gelegenen Moschee herüber auf den Trainingsplatz, auf dem sich 25 von insgesamt 26 Hertha-Spielern zur ersten Übungseinheit eingefunden hatten. Beste Bedingungen Die insgesamt 42-köpfige Hertha-Delegation war am Vormittag von Berlin Tegel… weiterlesen 


Anzeige