Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Tretschok

24 markierte Artikel

86

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Neuigkeiten zu Ondrej Duda, Planungen für das Torwart-Team und Gedankenspiele um weitere fußballerische Kompetenz in Herthas Chefetage – worum es für Hertha BSC nach dem enttäuschenden 2:2 gegen Augsburg in den beiden restlichen Saisonspielen geht. Viel Spaß mit der 24. Folge im Immerhertha-Podcast „Was Torunarigha von Tretschok lernen kann“.   On Air Uwe… weiterlesen 

Anzeige
Montag, 26.9.2016

Wellness im Spreewald

135

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Am Montag heißt es bei Hertha BSC: Ausruhen nach der englische Woche. Als Nachtrag vom Wochenende noch eine Einschätzung von Geschäftsführer Sport zum 3:3 in Frankfurt sowie dem Start von Hertha mit zehn Punkten nach fünf Spielen beim rbb-Sportplatz. Michael Preetz: Das zweite Tor haben wir richtig gut rausgespielt gegen einen Gegner, der… weiterlesen 

576

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – 13.05  Uhr Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Auf der Torwart-Position ist Hertha bei diesem Saisonstart wahrlich nicht vom Glück verfolgt.  Die neueste Nachricht: Marius Gersbeck (17), gerade erst von der B-Jugend in die U23 gewechselt und gerade erst als Ersatz-hinter-Kraft-hinter-Burchert-hinter-Sprint in den Kader der Zweitliga-Profis katapultiert – fällt aus. Hertha gab… weiterlesen 

Montag, 18.6.2012

Neue Assistenten bei Hertha

175

Avatar marcelstein

(ste) – An sich schien es klar, dass Hertha den Strafantrag des Kontrollausschusses des DFB ablehnt. Das wurde ja auch so kommuniziert. Da erstaunt es, dass nun am heutigen Montag, an dem die Einspruchsfrist ablief, zu erfahren ist, dass Hertha sich eine Verlängerung der Frist um einen Tag erbeten habe. Dabei klangen die Worte von… weiterlesen 

Samstag, 26.5.2012

UPDATE: Hertha macht Urlaub

164

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub)  – Also, nach den nervenaufreibenden Tagen richtet Hertha  BSC den Blick nach vorn. Seit der vergangenen Nacht wissen die Spieler Bescheid: Sie haben Urlaub. Meiner Meinung nach ein klares Indiz, dass der Klub nicht in die dritte Instanz der DFB-Sportgerichtsbarkeit gehen wird. Offiziell wird das (noch) niemand sagen. Weil am Dienstag auf der Mitgliederversammlung… weiterlesen 

113

Avatar dstolpe

(sto) – Montag. Freier Tag. Für Journalisten, weil am Feiertag (1. Mai) keine Zeitungen erscheinen. Und auch für die Profis. Ehe am Dienstag ab 10 Uhr die Vorbereitung auf das nun wirklich finale Endspiel (klassischer Fall von „weißer Schimmel“, ich weiß 😉 aber wir hatten in den vergangenen Wochen nun mal schon so viele Do-or-die-… weiterlesen 

154

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Eine Nacht schlafen – und schwupp, standen wieder 15 Feldspieler auf dem Trainingsplatz. Die Hertha-Herren Raffael, Ottl, Ramos, Rukavytsya, Ben-Hatira und Bastians konnten es möglich machen. Dazu waren die Youngster John Brooks und Fabian Holland dabei. Für Donnerstag wird die Rückkehr von Torjäger Pierre-Michel Lasogga erwartet.   Das ist eine ordentlich Steigerung verglichen… weiterlesen 

228

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) -Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Ungeachtet der Mitteilung von Hertha BSC, dass der Sonntag unter Ausschluss der Öffentlichkeit und Medien  stattfinden soll, war das immerhertha-Reporterteam am Schenkendorff-Platz vor Ort. Hier rüttelt der Kollege Stolpe am Zaun. Er soll gerufen haben „Ich will hier rein“ (Foto: ub) Derweil sein Kollege an der Friedrich-Friesen-Allee  protokollierte, dass… weiterlesen 

114

Avatar mkleinemas

(mkl) – Manchmal ist ein Blick auf die eigene Kindheit doch recht anregend. So erging es mir jedenfalls, als ich mich eben daran erinnerte, wie mir kürzlich ein paar Kinder- und Jugendfotos in die Hände fielen. Zwischen einigen echt peinlichen Aufnahmen gab es da ein Bild, das mich mit einem Surfbrett unter dem Arm am Strand… weiterlesen 

238

Avatar dstolpe

(sto) – Der gute alte @catro hatte sich an seinem freien Tag mal wieder aufgemacht, er kam, sah – und sah, dass er nichts sah. Denn die Spieler von Hertha BSC, die er auf dem Trainingsplatz vermutete, waren zu einer Fahrradtour aufgebrochen. Um Viertel nach 10 waren sie losgefahren, knappe 40 Minuten dauerte ihre Ausfahrt…. weiterlesen 


Anzeige