Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Wolf

6 markierte Artikel

291

Avatar jlange

(jl) – Pokalspiel, Flutlicht und ein (fast) volles Haus: Hertha empfängt am heutigen Mittwoch in der zweiten Runde des DFB-Pokals Dynamo Dresden im Olympiastadion. Die Gäste reisen mit gut 30.000 Fans an, insgesamt werden 70.000 Zuschauer erwartet. Wer sich in dieser Kulisse durchsetzt? Das zeigt sich ab 20.45 Uhr. Schon jetzt im K.o.-Modus: Der Immerhertha-Liveticker…. weiterlesen 

Anzeige
Montag, 7.10.2019

100 Tage Ante Covic

64

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Am 1. Juli hat Ante Covic seinen Job als Cheftrainer von Hertha BSC aufgenommen. An diesem Dienstag sind 100 Tage rum. Habe meinen Eindruck in der Morgenpost aufgeschrieben.   Auf der Hertha-Geschäftsstelle ist wohl die eine oder andere Kaffeetasse aus der Hand gekippt – @apoll fand den Artikel dagegen „zurückhaltend“. Vielen Dank für eure… weiterlesen 

76

Avatar dbardow

(db) – Ein freier Tag für die Hertha-Profis, den hatten sich die Spieler beim 3:1 am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf verdient. Ante Covic, der den freien Samstag spendiert hatte, musste dagegen antanzen und stand in einer Medienrunde Rede und Antwort. Der Trainer sprach über… … zum ersten Mal seit 3 Jahren wieder 3 Siege in… weiterlesen 

Samstag, 14.9.2019

1:2 in Mainz, Hertha Letzter

438

Uwe Bremer Uwe Bremer

(ub) – Vierter Spieltag, Hertha BSC spricht beim FSV Mainz vor. Ein erster Saisonsieg würde helfen, die Nerven aller Beteiligten etwas zu entspannen. Ein Punkt aus den ersten drei Partien – nun gilt es beim Ligaletzten in Mainz. Anpfiff ist um 15.30 Uhr, viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker. Hertha-Trainer Ante Covic: Es ist unfassbar, wieviel… weiterlesen 

Dienstag, 3.9.2019

Wolfs erstes Mal

60

Avatar jlange

(jl) – Hertha geht auch 2019/20 auf Tuchfühlung mit der Basis. Das erste Kieztraining der Saison führte die Profis am Dienstagnachmittag auf die idyllische Anlage des Landesligisten SSC Teutonia nach Hakenfelde. Rund 1000 Besucher waren vor Ort. Warum die Reise nicht zu Herthas Partnerklub SC Staaken ging, der diverse Talente wie Maximilian Mittelstädt, Sidney Friede… weiterlesen 

94

Avatar jlange

(jl) – Ja, ja, ihr habt ja recht, die Zeile ist schon arg boulevardesk. Aber ein bisschen Wahrheit steckt ja durchaus drin. Marius Wolf (24), seit Dienstagnachmittag offiziell von  Borussia Dortmund ausgeliehen, gilt als Mentalitätsmonster, als Beißer und Kämpfer. Eigenschaften, die Hertha momentan ganz gut gebrauchen kann. Ein ausführlicheres Stück zum neuen Mann, der gut… weiterlesen 


Anzeige