Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Wolfsburg

27 markierte Artikel

210

Avatar jlange

(jl) – Dritter Spieltag der Bundesligasaison 2018/19, erstes Topspiel für Hertha: Um 15.30 Uhr treten die Berliner als Tabellendritter beim VfL Wolfsburg an. Hauptstadt- vs. VW-Klub, Intercity-Derby, Torunarigha gegen Brooks – nennt es, wie ihr wollt, es verspricht spannend zu werden. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

Anzeige

476

Avatar jlange

(jl) – Mit wenig Reisestress und viel Selbstvertrauen im Gepäck tritt Hertha am heutigen Sonntag in Wolfsburg an. Reicht das für den ersten Auswärtserfolg der Saison? Gelingt es den Berlinern, das Remis-Monster VfL zu bezwingen? Und wie verläuft das Wiedersehen mit dem „verlorenen Sohn“ John Brooks? Antworten gibt’s ab 18 Uhr. Viel Spaß mit dem… weiterlesen 

119

Avatar sstier

(sst) – Hallo Herthaner, na noch im Siegesrausch? Zwei Erfolge hintereinander gab es zuletzt gleich am Saisonbeginn. Rostock, Stuttgart, lange ist’s her. Umso euphorischer ist die Stimmung jetzt. Bei Hertha BSC hatten sie jedenfalls alle gute Laune am Freitag, einen Tag nach dem 2:0 gegen Lugansk. „Das ist eine Woche, die uns gut tut“, sagt… weiterlesen 

Donnerstag, 20.4.2017

Talent Kade im engsten Kreis

184

Avatar jlange

(jl) – Vielleicht sind aller guten Dinge ja sieben. Herthas Nachwuchsmann Julius Kade stand in dieser Saison bereits sechs Mal im Bundesliga-Kader. Spielen durfte er bislang nur in den Schlussminuten in Mönchengladbach. Das aber machte der 17-Jährige gar nicht schlecht, und so kommt es, dass er vor dem Heimspiel gegen Wolfsburg plötzlich in den engeren… weiterlesen 

Montag, 17.4.2017

Das richtige Augenmaß

82

Avatar jlange

(jl) – Wünsche euch einen entspannten Ostermontag. Bei Hertha ist heute noch mal Pause angesagt. Keine krasse Ausnahme in der Bundesliga – bei Borussia Mönchengladbach oder dem SC Freiburg sind beispielsweise ebenfalls zwei freie Tage angesetzt. Aber auch kein Regelfall. In Bremen fand das Auslaufen trotz doppelten Feiertags (Ostern + Derbysieg) statt, auch in Frankfurt… weiterlesen 

57

Avatar jlange

(jl) – So kalt uns Trainingsbeobachtern der Wind am Mittwochnachmittag um die Ohren pfiff, so heiß ging es auf dem Rasen zu. Fünf gegen Fünf auf kleinem Feld, viel Action, viele Torabschlüsse und vor allem: viele Zweikämpfe. Pal Dardai hatte sich ja „ausgehungerte“ Profis gewünscht zum Start der Vorbereitung auf die Partie in Wolfsburg. Die… weiterlesen 

204

Jörn Meyn Jörn Meyn

249

Avatar jlange

(jl) – Kaum ein Hertha-Profi wusste seine Gemütslage so richtig einzuordnen am frühen Samstagabend. Freude war unmittelbar nach dem 1:1 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg jedenfalls kaum auszumachen. Der Tenor: Eigentlich war ein Punkt angesichts der ersten Halbzeit zu wenig. Mit Blick auf die Schlussphase gehe das Remis jedoch in Ordnung. Die Schlussphase, das waren… weiterlesen 

153

Avatar jlange

(jl) – „22. Spieltag“ könnte man sagen oder: „Vierter gegen Achter“. Klingt nicht sonderlich spektakulär, tatsächlich aber steht beim Duell Hertha BSC gegen VfL Wolfsburg eine Menge auf dem Spiel. Um eine Chance auf die Champions-League-Plätze zu wahren, brauchen die Niedersachsen gegen den direkten Konkurrenten dringend drei Punkte. Und Hertha? Sieht sich nach drei Unentschieden… weiterlesen 

85

Avatar jlange

(jl) – Donnerwetter, ganz schön was los in der Hauptstadt. Was sind schon Berlinale-Tickets, wenn Karten für das Halbfinale im DFB-Pokal zu haben sind? Eben. Am Donnerstagmorgen um halb zehn startete der Vorerkauf, und weil Hertha a) im nationale Cup das letzte Mal vor 35 Jahren so weit vorgedrungen war und der Gegner b) Borussia… weiterlesen 


Anzeige